Edi Hirsch-Gedächtnis-Turnier

Vom 2. bis 5. Juni 2011 fand das diesjährige Tischtennisturnier gegen unsere Partnerstadt Donauwörth (D) statt.




Am Donnerstag fand um 17:30 Uhr die Begrüßung der TeilnehmerInnen und ihrer Fans im Gasthof Schindler statt. Danach brach die Gesellschaft zu einer Waldwanderung zum Franz-Ferdinan-Schutzhaus auf, wo bis um 22:30 bei einem herrlichen Ausblick auf Wien noch Hunger und Durst gestillt werden konnten.

Am Freitag ging es erst mit dem Bus nach Carnuntum und Hainburg zur Niederösterreichischen Landesausstellung und anschließend zu einem kleinen, aber urigen Heurigen in Höflein, wo wir bei der Ankunft ein schweres Hagelgewitter erlebten. Um 21 Uhr waren wir wieder in Perchtoldsdorf, wo unsere Donauwörther Freunde noch das Fußballspiel Deutschland gegen Österreich verfolgen konnten.

Am Samstag fand schließlich ab 9 Uhr das große Edi Hirsch-Gedächtnis-Turnier statt. Es nahmen zwei deutsche (Donauwörth, Auchsesheim) und drei österreichische Mannschaften (Atzgersdorf, Biedermanndorf, Perchtoldsdorf) daran teil. Die große Hitzeschlacht dauerte bis 17 Uhr an. Abkühlung gab es im Anschluss beim Heurigen Breitenecker, wo auch die Siegerehrung und die Ehrung der Mannschaftsführerin von Donauwörth, Andrea Przemeck, statt fand. Diese bekam für ihren 10-jährigen Einsatz für die Freundschaft und Partnerschaft zwischen Donauwörth und Perchtoldsdorf von Bürgermeister Martin Schuster das Ehrenzeichen in Silber überreicht.

Am Sonntag-Vormittag wurden unsere Freunde beim Gasthof Schindler verabschiedet und für das nächste Jahr zum 30-jährigen Jubiläum des Edi Hirsch-Gedächtnis-Turnier eingeladen.

Bericht: Wolfhard Hoffmann

(Alle Fotos in voller Größe finden Sie hier!)

 




Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.