Generalversammlung

Am Mittwoch, 28. Mai 2014 fand wieder die zweijährliche Generalversammlung der Sportunion Perchtoldsdorf beim Heurigen Wölflinger in Perchtoldsdorf statt. Zahlreiche aktive Mitglieder und Funktionäre/-innen sowie Ehrengäste Bürgermeister Martin Schuster, Präsident der Sportunion Niederösterreich Raimund Hager und Ehrenpräsident der Sportunion Perchtoldsdorf Dr. Günther Kratochvil nahmen an dieser Veranstaltung teil.

Nach der Eröffnung durch den Präsidenten des
Vereins Johann Hauenstein und dessen Tätigkeitsbericht, erfolgten die Berichte
der Jugendreferentin Mag. Viktoria Deutsch, des Sportreferenten Manfred
Grünauer, der Sektionsleiter, des Kulturreferenten Dipl. Ing. Hans Joachim
Krummel und zu guter Letzt der Finanzreferentin Friederike Grünauer. Die
Sportunion Perchtoldsdorf ist seit der letzten Generalversammlung, insbesondere
durch die gute Jugendarbeit, weiterhin gut aufgestellt. Nach dem Bericht des
Rechnungsprüfers Ing. Franz Seywerth wurden die Finanzreferentin sowie der
Vorstand von den stimmberechtigten Anwesenden einstimmig entlastet. Dieses Jahr
erfolgten drei kleine Änderungen in den Statuten des Vereins, um der heutigen
Zeit zu entsprechen.
Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war die Neuwahl des
Vorstandes. Veronika Költringer übernimmt die Aufgabe der Stellvertreterin der
Jugendreferentin sowie Dr. Otmar Harlfinger jene des Zeugwarts.
Auch heuer
erfolgten zahlreiche Ehrungen durch die Sportunion Perchtoldsdorf für 25, 30
und 40 Jahre Mitgliedschaft und Treue zum Verein. Raimund Hager verlieh im
Namen der Sportunion Niederösterreich das Sportehrenzeichen in Bronze an Mag. Ludwig
Lintschinger und Kurt Benesch, in Silber an Dipl. Ing. Johnny Rybak und Ing.
Heinz Raunig sowie in Gold an Ing. Annemarie Doringer für ihre langjährige
Funktionärstätigkeit. Bürgermeister Martin Schuster ehrte weiters Friederike
Grünauer mit dem silbernen und Christa Hahn mit dem goldenen Sportehrenzeichen
der Gemeinde Perchtoldsdorf für lange und herausragende Leistungen für den
Verein, als auch für den Standort.
Nach der Schließung der Generalversammlung
konnte der Abend für die Anwesenden gemeinsam beim Heurigen ausklingen.

Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.