Prominenten Eisstockschießen

Bereits zum 21. Mal veranstaltete die Sektion Eisschützen der Sportunion Perchtoldsdorf in Kooperation mit dem Club der Wissenschaftsjournalisten das jährliche Prominenten-Eisstockturnier.

Durch die erschwerten Bedingungen des Regens untertags wurde die Eisfläche auch als „Streif im Wienerwald“ bezeichnet. Einige TeilnehmerInnen bekamen dies durch etliche Stürze zu spüren.

Den Sieg holte sich die Moarschaft Bildung unter der Leitung des Clubvorsitzenden Hr. Oliver Lehmann. Den zweiten Platz belegte die Moarschaft „Bildung“ unter der Leitung von Fritz Enzenhofer, Präsident des OÖ Landesschulrats. Die Drittplatzierten – Moar Leidenfrost – wurden stark vertreten von der Jugend und vom Obmann der WKO Mödling, Hr. Martin Fürndraht, welcher heuer zum ersten Mal teilnahm.

Bürgermeister Landtagsabgeordneter Martin Schuster spielte in der Moarschaft Wissenschaft, welche Platz vier belegte. Minister Mitterlehner wäre ebenfalls in diesem Jahr vertreten gewesen, musste jedoch wegen Erkrankung absagen.

Die Moarschaft Forschung unter der Leitung von ISTA Präsident Henzinger wurde Fünftplatzierter und Rang Nummer Sechs ergatterte die Moarschaft Rektoren unter der Führung der neugewählten Präsidentin der UNIKO (Universitätskonferenz) und Rektorin der Vetmed Uni Wien, Fr. Dr. Sonja Hammerschmied.

Die Siegerehrung fand beim Fischheurigen Leopold und Grete Distl in der Donauwörther Straße statt. Die Verleihung der Pokale übernahm Eisschützen-Sektionsleiter Franz Reisenberger, welcher mit seinem Team wieder hervorragende Organisationsarbeit geleistete hat.

Die jährliche Tradition der “elegantesten Eisstockschützin” wurde auch dieses Jahr fortgeführt. Die Wahl traf die Rektorin der Vetmed Uni Wien, Fr. Dr. Hammerschmied, welche ein Gemälde – gesponsert und gemalt von der jungen aufstrebenden Perchtoldsdorfer Künstlerin Frau Denise Schellmann – erhielt.

Alle TeilnehmerInnen waren von der Veranstaltung sehr angetan und freuen sich auf das nächste Eisstockturnier im Jahr 2017.

Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.