Optimaler Saisonstart für U12 in Meisterschaft

Aufgrund der guten Ergebnisse im Herbst entschloss man sich, auch um andere Gegner kennen zu lernen, zur Teilnahme am U12 Turnier in Vöcklabruck am 17.11.2018. Mit 15 Mannschaften, darunter auch die Topteams aus Oberösterreich, war es das erhofft starke Teilnehmerfeld. Im Auftaktspiel gegen den späteren Dritten aus Höhnhart war die teaminterne Abstimmung noch nicht optimal – ein 0:2 die Folge. In weiterer Folge wurde gegen die starken Teams aus Grieskirchen, Schwanenstadt und Reichenthal der 3. Gruppenplatz in der Vorrunde fixiert und der Einzug in die Top-Sechs knapp verpasst. In der Platzierungsrunde wurden Vöcklabruck und St.Veit/Pongau klar geschlagen – ein 7. Platz unter 15 Teams war die Folge.

Positiv gestimmt startete man am 18.11. in die gemeinsam mit Wien ausgetragene Landesmeisterschaft der U12. Gegen die Mitfavoriten Laa und Böheimkirchen wurden die Spiele über weite Bereiche dominiert und jeweils mit 2:0 gewonnen.
Auch in der 2. Runde am 24.11 wurden gegen die Mannschaften SPG PSV/Jedlesee 1 und 2 jeweils 2:0 Siege geholt, wobei vor allem der 2. Satz gegen Jedlesee 1 zu einem echten Krimi mit besseren Ende für Perchtoldsdorf wurde.
Mit den Siegen ist man optimal in die Hallenmeisterschaft gestartet – der Meistertitel ist vor der Schlussrunde am 13.01.2019 bereits zum Greifen nah. Die aktuellen Tabellenstände finden sich unter http://www.noefbv.at/index.php/2016-08-10-10-01-17/u12/resultsranking/122-u12-maennlich/552/0/0/0/0.html.

Das ganz große Ziel für die Pdorfer U12 ist sicherlich die Österreichische Meisterschaft der U12, die heuer am 16. Und 17. März 2019 in Perchtoldsdorf ausgetragen wird. Nähere Infos dazu folgen nach Abschluss der Landesmeisterschaft im Jänner.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten