Faustball: U12 fixiert Landesmeistertitel – souveräne Quali für Österr. Meisterschaft „zuhause“

Erster Sieg der U14 – aber da braucht es noch Geduld

U14: erstmals nahm eine Perchtoldsdorfer Mannschaft in der U14 Hallenmeisterschaft teil. Die Mannschaft, die fast ident mit dem U12 Team ist, musste letztlich die körperliche Überlegenheit der Gegner anerkennen. In der Abschlussrunde am 12.01 konnte zwar gegen PSV / Jedlesee erstmals ein 2:0 Sieg erreicht werden – letztlich musste man sich aber sehr knapp punktegleich mit dem 6. und 7. mit dem 8. Platz zufriedengeben.

U12: Die gemeinsam mit dem Wiener Faustballverband ausgetragene Hallenmeisterschaft in der U12 wurde bereits am 13.1.2019 abgeschlossen. Das U12 – Faustballteam der Sportunion Perchtoldsdorf, das bereits vor dem letzten Spiel praktisch als Meister feststand, wollte im Hinblick auf die Österreichische Meisterschaft in Perchtoldsdorf die verbleibenden Spiele bereits als Vorbereitung auf die ÖM nutzen.

Im ersten Spiel traf man auf den Tabellenvierten aus Drösing. Von Beginn weg wurde mit einer spielerisch und taktisch schon sehr reifen Leistung hoher Druck aufgebaut. In Satz 2 agierte man praktisch fehlerfrei, die Punkte waren zudem oft die Folge schöner Kombinationen – ein klarer 11:5 und 11:1 Sieg war die Folge und der Meistertitel somit bereits eingefahren.

Gegen das Tabellenschlusslicht aus Wolkersdorf/Neusiedl konnte die Favoritenrolle klar bestätigt werden. Obwohl mehrere Aufstellungsvarianten getestet und sämtliche Kaderspieler eingesetzt wurden, war ein 11:3 und 11:0 das verdiente Ergebnis.

Mit diesen Siegen konnten sich die Spieler auch über das nicht optimale Abschneiden im U14 – Bewerb trösten – aber das Groß der Spieler darf ja noch 2 weitere Saisonen in der U14 spielen, sodass die U14 Teilnahme jedenfalls zur Entwicklung der Spieler beigetragen hat.

Für die Spieler der U12 beginnt jetzt die relativ lange Vorbereitungszeit auf die Österreichische Meisterschaft, die eben am 16. Und 17. März 2019 „zuhause“ in Perchtoldsdorf ausgetragen wird.

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten