Jugendleiterausbildung Teil 3

Daniela Langreiter und Veronika Brandl haben erfolgreich den dritten und letzten Teil der Jugendleiterausbildung bestanden.

15 weibliche und 8 männliche Teilnehmer des Sportjugendleiter-Lehrganges 2007 stellten sich am Donnerstag, dem 14. August 08 und am Freitag, dem 15. August 08 der Prüfungskommission.

 

Nach einer intensiven Woche – Motto: Wie bringe ich Unterricht, Sport, lernen, schwimmen, Spaß, Party, Sauna, singen, essen, wieder essen, etc. etc. nur unter einen Hut? – nach dieser Woche also ging’s an das Eingemachte: Alle, die immer wieder behauptet hatten, nichts zu können, alles zu verwechseln, sich das Ganze ohnehin nicht merken zu können, und überhaupt, sie alle bewiesen den Prüfern das Gegenteil! Und wie! Sage und schreibe 18 Auszeichnungen, zwei gute Erfolge und kein einziges „Nicht bestanden“ konnte Prüfungsvorsitzender Dr. Zach verkünden. Was natürlich zur Folge hatte, die Nacht vom Freitag auf den Samstag gebührend zum Feiern zu verwenden.

 

Ein großer Dank gilt noch allen, die für diesen Kurs ernorm viel geleistet haben: Wolfi Braunauer, Manfred Fischer, Roman Stangl, Vinc Klimo und Martin Kraki Krakhofer. Sie haben den Teilnehmern – wieder einmal – eine unvergessliche Woche beschert. Und allen, die sich mit dem Gedanken tragen, auch diese Ausbildung angehen zu wollen, sei gesagt: Bitte macht das, das ist einfach super!

Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.