Krampuswanderung 2009

Jung (ab 4 Jahren!) bis alt traf sich am 5. Dezember im Franz- Ferdinand- Schutzhaus – egal ob zu Fuß und mit Stirnlampe über 2 weitere Hütten oder direkt zum Schutzhaus oder mit dem Auto angereist – um teilweise bis spät in die Nacht einen gemeinsamen gemütlichen Krampusabend bei Essen, Trinken, Musik und Geschichten zu verbringen.

Am 5. Dezember 2009 um 14:30 Uhr traf sich eine kleine aber feine Gruppe an Mitgliedern der Sportunion Perchtoldsdorf am Marktplatz um sich gemeinsam bei Kälte und Sonnenschein zunächst zum Salzstanglwirt auf der Kugelwiese aufzumachen, wo wir uns nach 1 1/2 Stunden Fußmarsch eine kleine Stärkung gönnten. Danach ging es gemütlich und – wegen der bereits eingebrochenen Dunkelheit – mit Stirnlampen bewaffnet ein kurzes Stück weiter zur Kammersteinerhütte, wo weitere Mitglieder der Sportunion Perchtoldsdorf zu uns stießen. Nach dem Aufstieg auf den Aufstiegsturm und einem kurzen Aufenthalt in der Hütte wanderten wir weiter zu unserer letzten Station, dem Franz- Ferdinand- Schutzhaus, von dem man– Dank klarer Nacht – einen traumhaften Blick über ganz Wien genießen konnte. Um 18:30 Uhr gesellten sich auch diejenigen zu uns, die entweder direkt zum Schutzhaus hinaufgewandert oder mit dem Auto gekommen waren, sodass sich das Schutzhaus mit 60 Personen schon ziemlich füllte.
Nach dem Abendessen in einem extra für uns reservierten Raum überraschte (bzw. erschreckte) uns der Krampus, mit dem unsere Kleinsten – nach einiger Überredung – es sogar wagten sich fotografieren zu lassen. Danach klang für die jüngsten von uns der Abend mit Weihnachtsgeschichten und Adventliedern aus, bevor es satt und zufrieden wieder den Berg hinab ging. Für viele andere Wanderer war der Abend damit jedoch noch lange nicht zu Ende und sie amüsierten sich weiterhin bei Speis’ und Trank und musikalischer Einlagen von Manfred Grünauer, der auf der Ziehharmonika aufspielte.
Besonderes Lob gilt unserer 4jährigen Johanna, die die gesamte Strecke alleine und ohne getragen zu werden mitmarschierte!
Wir hoffen nächstes Jahr zur selben Zeit noch mehr Eltern, Großeltern und vor allem Kinder bei der Krampuswanderung begrüßen zu dürfen und können Ihnen jetzt schon versichern, dass es eine große Hetz’ wird!

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten