Krampuswanderung 2009

Jung (ab 4 Jahren!) bis alt traf sich am 5. Dezember im Franz- Ferdinand- Schutzhaus – egal ob zu Fuß und mit Stirnlampe über 2 weitere Hütten oder direkt zum Schutzhaus oder mit dem Auto angereist – um teilweise bis spät in die Nacht einen gemeinsamen gemütlichen Krampusabend bei Essen, Trinken, Musik und Geschichten zu verbringen.

Am 5. Dezember 2009 um 14:30 Uhr traf sich eine kleine aber feine Gruppe an Mitgliedern der Sportunion Perchtoldsdorf am Marktplatz um sich gemeinsam bei Kälte und Sonnenschein zunächst zum Salzstanglwirt auf der Kugelwiese aufzumachen, wo wir uns nach 1 1/2 Stunden Fußmarsch eine kleine Stärkung gönnten. Danach ging es gemütlich und – wegen der bereits eingebrochenen Dunkelheit – mit Stirnlampen bewaffnet ein kurzes Stück weiter zur Kammersteinerhütte, wo weitere Mitglieder der Sportunion Perchtoldsdorf zu uns stießen. Nach dem Aufstieg auf den Aufstiegsturm und einem kurzen Aufenthalt in der Hütte wanderten wir weiter zu unserer letzten Station, dem Franz- Ferdinand- Schutzhaus, von dem man– Dank klarer Nacht – einen traumhaften Blick über ganz Wien genießen konnte. Um 18:30 Uhr gesellten sich auch diejenigen zu uns, die entweder direkt zum Schutzhaus hinaufgewandert oder mit dem Auto gekommen waren, sodass sich das Schutzhaus mit 60 Personen schon ziemlich füllte.
Nach dem Abendessen in einem extra für uns reservierten Raum überraschte (bzw. erschreckte) uns der Krampus, mit dem unsere Kleinsten – nach einiger Überredung – es sogar wagten sich fotografieren zu lassen. Danach klang für die jüngsten von uns der Abend mit Weihnachtsgeschichten und Adventliedern aus, bevor es satt und zufrieden wieder den Berg hinab ging. Für viele andere Wanderer war der Abend damit jedoch noch lange nicht zu Ende und sie amüsierten sich weiterhin bei Speis’ und Trank und musikalischer Einlagen von Manfred Grünauer, der auf der Ziehharmonika aufspielte.
Besonderes Lob gilt unserer 4jährigen Johanna, die die gesamte Strecke alleine und ohne getragen zu werden mitmarschierte!
Wir hoffen nächstes Jahr zur selben Zeit noch mehr Eltern, Großeltern und vor allem Kinder bei der Krampuswanderung begrüßen zu dürfen und können Ihnen jetzt schon versichern, dass es eine große Hetz’ wird!

Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.