Perchtoldsdorf U12 holt Turniersieg gegen starke Konkurrenz

43. Auflage des traditionellen Krampusturniers geht sensationell an Pdorf

Wie im letzten Jahr war auch heuer wieder ein Pdorfer U12 – Team beim wichtigsten Hallenturnier im Nachwuchsbereich in Vöcklabruck dabei, dass heuer bereits in der 43. Auflage mit 15 Teams gespielt wurde.

Trotz der längsten Anreise aller Teilnehmer gelang mit Siegen gegen Laakirchen und Wolfsegg ein guter Start in der Vorrundengruppe. Gegen Favorit Freistadt setzt es dann aber eine empfindliche Niederlage – Platz 2 in der Vorrunde wurde dennoch mit einem klaren Sieg gegen Tigers Vöcklabruck 2 fixiert.

In der Zwischenrunde folgte einem 15:12 gegen Frohnleiten ein 13:10 gegen Reichenthal – der Finaleinzug war die Folge. Als Gegner traf man dort erneut auf Freistadt, dass sich in der anderen Zwischenrundengruppe gegen Grieskirchen und Enns durchgesetzt hatte.

Im Finale konnte man sich wesentlich besser auf die guten Angriffe der Oberösterreicher einstellen. Die eigenen Angriffsmöglichkeiten wurden konsequent verwertet. Während die favorisierten Freistädter nicht mehr zusetzen konnten, wurde mit einer spielerisch und taktisch guten Leistung das Finalspiel klar mit 17:9 gewonnen.

Entsprechend euphorisch über den Sieg im großen Teilnehmerfeld konnte die Heimreise angetreten werden, bei der auf dem Rückweg noch Spiele der 1. Bundesliga in Linz besucht wurden.

Das könnte dich auch interessieren...

Perchtoldsdorfer FaustballerInnen holen bei der U14 Österreichsich Meisterschaft Bronze

Noch größere Sensation hauchdünn verpasst! Am 24. April und 25. April 2021 fand die Österreichische Meisterschaft Faustball, U14-männlich, Halle statt. Im Rahmen der Spitzensportregelung war es unter strengen Auflagen möglich dem Sport nachzugehen und wieder zu trainieren. Voraussetzung waren unter anderem regelmäßige COVID-19 Tests, führen von Gesundheitstagebüchern und vieles mehr an Auflagen. Als Grundlage für

Sportehrenzeichen in Bronze für Michael Seyfried

Am vergangenen Donnerstag, den 15. April 2021, wurde unserem Vorstandsmitglied Michael Seyfried, das Sportehrenzeichen in Bronze der Marktgemeinde Perchtoldsdorf verliehen. Im Zuge der Digitalisierung begründete Michael Seyfried 2010 die Position EDV-Verwaltung der SPORTUNION Perchtoldsdorf und betreut diese mit vollem Einsatz bis zum heutigen Tage. Ein besonderer Dank an Michael für seine jahrelange Tätigkeit für den

Online-Einheiten ab 15. März 2021

Ab dem 15. März findet die Einheit „Kids-Zumba“ im Freien statt. Für genauere Informationen bitten wir unsere Trainerin Elisabeth Schmuderer zu kontaktieren. Für die Einheiten „Corework & Floorwork“ und „Eltern-Kind-Turnen“ bitten wir um Anmeldung bis 13 Uhr am Tag der Teilnahme an edv@sportunion-perchtoldsdorf.at.

Fit im Lockdown

Auch in den Semesterferien finden unsere 3 Online-Angebote statt: Kids Zumba mit Elisabeth (Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr) Corework & Floorwork mit Viki (Mittwoch 17:30 – 18:30 Uhr) Eltern-Kind-Turnen mit Viki (Donnerstag 17:00 – 18:00 Uhr)   Ein Mitmachen ist jederzeit möglich! Wer die Zugangsdaten braucht, bitte (wenn möglich einen Tag vorher) eine Email an