Krampuswanderung 2010 – Walking in a Winterwonderland

Bei bester Schneelage (womit wohl keiner gerechnet hätte) fand die diesjährige Krampuswanderung der Sportunion Perchtoldsdorf statt.

Gestartet wurde nachmittags am Marktplatz, teilweise mit Rodel und Zipfelbob im Schlepptau. Während die geübten Nordic Walker mit Vollgas in die Weinberge starteten, vergnügte sich die Jugend etwas weiter hintern bei Schneeballschlachten. Auch die ganz Kleinen marschierten wieder fleißig mit.  
Bei einbrechender Dunkelheit kamen wir auf der Kugelwiese an, wo man sich beim Salzstanglwirt mit einer Tasse heißer Schokolade und natürlich frischen Salzstangerln aufwärmen und stärken konnte.
Weiter ging es dann bereits mit Stirnlampen und zwar zur Kammersteinerhütte, bevor das finale Ziel, das Franz-Ferdinand-Schutzhaus, erreicht wurde. Dort wurden wir von denen, die direkt zu Fuß oder mit dem Auto zur Schutzhütte gekommen waren, schon erwartet.
Nach dem Essen wurden lustige Weihnachtsgeschichten vorgelesen und Lieder gesungen. Dazwischen kam natürlich auch der Krampus vorbei um sich zu vergewissern, dass Kinder und Eltern das Jahr über brav gewesen waren. Nach einem Fotoshooting mit dem Krampus ging es für die kleineren Gäste wieder hinunter zum Marktplatz. Nach dem Singen brachen auch die Jugend auf, die trotz Dunkelheit und einigen Schwierigkeiten beim Lenken der Rodeln heil bei der Heide ankam. Die langjährigen Sportunionmitglieder ließen den Abend noch bis in die Nacht auf der Hütte ausklingen.
Alles in allem war die diesjährige Krampuswanderung ein gelungenes Event, das – vor allem wegen dem vielen Schnee – großen Anklang fand und alle schon dieses Jahr hoffen ließ, dass auch nächstes Jahr die Worte „Bei guter Schneelage mit Rodel!“ nicht umsonst auf der Einladung stehen.

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten