Show der Sportunion Perchtoldsdorf 2013

Die diesjährige Show der Sportunion Perchtoldsdorf wurde unter einem neuem Konzept geplant und durchgeführt.

Der erste Teil zeigte Aufführungen unserer Kinder und Jugendlichen als auch eine Choreographie der Linedance Gruppe von Christa Hahn. Nach einer Pause folgte der zweite Part der Show, bei welcher erstmalig die einzelnen Präsentationen unserer Sportler/-innen durch eine Geschichte miteinander verknüpft wurden. Unter dem Motto „Alice im Turnerland“ wurde das Abenteuer von Alice und ihren Begegnungen mit Figuren aus traditionellen Märchen in sportiven Darbietungen aufgeführt. Die gelungene zweite Hälfte hat die Sportunion Perchtoldsdorf  Frau Mag. Viktoria Deutsch, die Jugendreferentin des Vereins, zu verdanken, welche für das „Drehbuch“ und den reibungslosen Ablauf Vorort verantwortlich war. Auch das Büffet wurde heuer erstmals von der Vereinsjugend mit der Unterstützung der erfahrenen Funktionäre/-innen organisiert. Besonderer Dank gilt hier Veronika Költringer und Philip Kommenda und deren Familien, die viele Stunden Arbeit in die diversen Köstlichkeiten investiert haben sowie Willi Tupy, der als Moderator und Erzähler durch den Abend führte. Präsident Johann Hauenstein und Sportreferent Manfred Grünauer konnten dieses Jahr der Show leider nicht beiwohnen. Die An- und Abmoderation wurde von Vize-Präsidentin Margret Krojac mit Unterstützung von Bürgermeister Martin Schuster übernommen.

Das könnte dich auch interessieren...

Unsere Faustballer holen Meistertitel in der 2. Landesliga

Am 8.10.2022 wurde die letzte Runde der 2. Landesliga – Faustball gespielt. Nach dem erfolgreichen Debüt der Perchtoldsdorfer in der Hallensaison in der allgemeinen Klasse zählten die jungen Perchtoldsdorfer zum weiteren Favoritenkreis. Den Kern der Mannschaft bilden die erfolgreichen U16 Spieler*innen der SPORTUNION Perchtoldsdorf, ergänzt um den  routinierten Trainer Gerhard Bahr. Bereits in der Hinrunde

Unsere Faustballsektion stellt größtes Kontigent für die Landesauswahlen beim Faustball Jugendeuropapokal

Das erste Oktoberwochenende steht schon traditionell im Zeichen der besten Nachwuchsfaustballer Europas. An diesem Wochenende wird der Jugeneuropapokal der Nachwuchsfaustballer ausgetragen, wo Auswahlmannschaften aus den Bundesländern und Regionen um den Europapokaltitel kämpfen. Niederösterreich war mit 3 Mannschaften unter insgesamt 55 Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Italien und Österreich im hohen Norden Deutschlands zugegen. Bei

Ergebnisse der Österreichischen U12 & U16 Faustballmeisterschaften

Am Wochenende waren gleich 2 Teams unseres Vereines bei den österreichischen Meisterschaften im Einsatz. Platz 7 bei der Österreichischen Faustballmeisterschaft U12: Unser U12-Team hatte dabei nach Böheimkirchen die kürzere Anreise und traf gleich im Auftaktspiel gegen den späteren Sieger aus Schwanenstadt. Phasenweise konnte man gut mithalten, letztlich musste man aber den Oberösterreichern zum Sieg gratulieren.