P’dorfer Nachwuchsfaustballer mit gutem Start in die U10

Heimrunde bringt gute Ergebnisse

Bei der Faustball Hallenmeisterschaft der U10, ist die Sportunion Perchtoldsdorf wie in der Feldmeisterschaft mit 3 Teams vertreten, wobei neben 2 Burschenteams mit Pdorf 3 auch ein reines Mädchenteam mitspielt.

In der ersten Runde trafen zunächst alle 3 Teams auf die Gastmannschaften Böheimkirchen 1 und 2.

Pdorf 1 konnte gegen beide Böheimkirchner Teams ein souveränes Spiel aufziehen und blieb mit 2:0 erfolgreich.

Gegen Böheimkirchen 2 konnte Pdorf 2 ebenfalls einen klaren 2:0 Sieg einfahren. Im Spiel gegen Böheimkirchen 1 verlor man nach klarem Satzerfolg aber etwas die Faden und musste sich nach Satzverlust mit 1:1 begnügen.

Positiv überraschen konnten die Mädchen von Pdorf 3, wenngleich jeweils zu Satzschluss das nötige Glück fehlte. Gegen Böheimkirchen 1 und 2 hatten man jeweils Satzbälle, nur wollte eben der nötige Punkt nicht gelingen, sodass man die Spiele wohl 0:2 abgeben musste.

Im Anschluss traten die Pdorfer Nachwuchsteams noch untereinander an. In den internen Duellen konnte sich Pdorf 1 jeweils klar durchsetzen. Pdorf 2 wiederum behielt gegen Pdorf 3 die Oberhand. Pdorf 3 musste leider weiter Niederlagen einstecken – die knappen Satzergebnisse belegen aber dennoch eine Leistungsverbesserung gegenüber der Herbstsaison.

Miteingebaut konnten auch schon junge Spieler, die erst im Herbst in das Training eingestiegen sind. Spielerinnen und Spieler ab 2. Volksschule sind gerne willkommen.

 

Die aktuelle Tabelle sowie sämtliche Ergebnisse im Detail finden sich unter

http://www.noefbv.at/index.php/2016-08-10-10-01-17/u10-männlich.html

 

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten