Faustball: U10 Teams verteidigen Gold und Silber

Pdorf 3 mit sehr starker Frühjahrssaison auf Platz 6 verbessert

Bei der Landesmeisterschaft der U10 – Faustball für Niederösterreich, war die Sportunion Perchtoldsdorf mit 3 Teams vertreten. Wie schon im letzten Jahr wurde die Union Perchtoldsdorf wieder mit der Ausrichtung der Finalrunde betraut, die am Faustballplatz Liesing ausgetragen wurde.

Die Ausgangssituation nach dem Herbstdurchgang war vielversprechend, belegten die Pdorfer Teams doch die Plätz 1, 2 und 7 unter 10 Teams.

Bereits in der 1. Runde musste sich Pdorf 2 im internen Duell Pdorf 1, wo die Spieler durchwegs auch schon in der U12 zum Einsatz kommen, geschlagen geben, sodass der Titel für Pdorf 1 schon rasch abholbereit war.

In weiterer Folge agierten sowohl Pdorf 1 als auch Pdorf 2 über weite Strecken sehr souverän. Pdorf 1 schloss die Meisterschaft ohne Satzverlust mit dem Punktemaximum ab. Pdorf 2 – wo angeführt von den „Routiniers“ Conras Schechner und Felix Birbach die Jungtalente zum Einsatz kamen, hatte zwar im letzten Spiel gegen Laa (3. Platz) zu kämpfen, behielt aber mit 2:1 die Oberhand. Zum Schluss standen nur die internen Niederlagen gegen Pdorf 1 auf der Minusseite, sodass nach der Bronzenen in der Halle nunmehr die Silbermedaille geholt werden konnte.

Am meisten überraschen konnte das als reines Mädchenteam agierende Pdorf 3. Hier konnten alle 4 Spielerinnen gegenüber der Hallensaison, wo nur 2 Sätze gewonnen werden konnten, zulegen. Letztlich konnte mit insgesamt 7 Siegen der 6. Platz von 10 Teams geholt werden. Gleich 6 Spieler sind auch bei der U12 im Einsatz.

Die aktuelle Tabelle sowie sämtliche Ergebnisse im Detail finden sich unter

http://www.noefbv.at/index.php/2013-04-15-14-03-29/u16-männlich.html

 

Nachdem im Herbst naturgemäß einige Spieler altersbedingt aus der U10 rausfallen werden, werden im Herbst auch die Neueinsteiger die Mannschaften ergänzen.

 

Somit konnten die sehr guten Ergebnisse der Saison 2016/17 bestätigt werden – Gold und Bronze in der Halle, Gold und Silber am Feld, sodass einige Spieler der U10 sich bereits 4-facher Landesmeister nennen dürfen.

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten