U10 verteidigt Landesmeistertitel

Alle 3 Pdorfer Teams in den Top 5 – „Zweier“ holt Bronze

Die laufende Landesmeisterschaft in der U10 wurde am 9. März mit der Finalrunde abgeschlossen. Die Sportunion war im Rekordteilnehmerfeld von 12 Teams mit 3 Mannschaften vertreten.

In der Schlussrunde kam es zum Showdown um den Titel zwischen dem Titelverteidiger aus Perchtoldsdorf und dem Herausforderer Laa. Mit dem Heimpublikum im Rücken konnten Laa das Team Perchtoldsdorf 1 fordern. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit spannenden Szenen auf beiden Seiten. In beiden Sätzen konnte sich letztlich aber auch dank dem Plus an Routine (einige Spieler kommen ja auch schon in der U12 zum Einsatz) verdient zum 2:0 Sieg durchsetzen. Mit weiteren klaren Siegen gegen Böheimkirchen 1 und 2 wurde ungeschlagen und ohne Satzverlust der Landesmeistertitel verteidigt.

Hinter dem überlegenen Führungsduo konnte sich erfreulicherweise Perchtoldsdorf 2 einreihen. Zunächst lt. Tabelle noch punktegleich mit Drösing 1 auf Rang 4 geführt, wurde Pdorf 2 auf den 3. Platz und damit zur Bronzemedaille vorgereiht, da bei Drösing ein zu alter Spieler eingesetzt worden war.

Äußerst erfreulich war auch das Abschneiden von Perchtoldsdorf 3, letztlich musste man sich punktegleich mit Perchtoldsdorf 2 mit dem 5. Endrang begnügen. Ohne Ausfall einer wichtigen Spielerin in den letzten beiden Meisterschaftsrunden wäre diesesmal die Bronzemedaille möglich gewesen.

Generell kann man mit dem Abschneiden der jüngsten Perchtoldsdorfer mehr als zufrieden sein, Gold und Bronze geholt, insgesamt 27 Siege in 33 Spielen- was will man mehr?

Das könnte dich auch interessieren...

Perchtoldsdorfer FaustballerInnen holen bei der U14 Österreichsich Meisterschaft Bronze

Noch größere Sensation hauchdünn verpasst! Am 24. April und 25. April 2021 fand die Österreichische Meisterschaft Faustball, U14-männlich, Halle statt. Im Rahmen der Spitzensportregelung war es unter strengen Auflagen möglich dem Sport nachzugehen und wieder zu trainieren. Voraussetzung waren unter anderem regelmäßige COVID-19 Tests, führen von Gesundheitstagebüchern und vieles mehr an Auflagen. Als Grundlage für

Sportehrenzeichen in Bronze für Michael Seyfried

Am vergangenen Donnerstag, den 15. April 2021, wurde unserem Vorstandsmitglied Michael Seyfried, das Sportehrenzeichen in Bronze der Marktgemeinde Perchtoldsdorf verliehen. Im Zuge der Digitalisierung begründete Michael Seyfried 2010 die Position EDV-Verwaltung der SPORTUNION Perchtoldsdorf und betreut diese mit vollem Einsatz bis zum heutigen Tage. Ein besonderer Dank an Michael für seine jahrelange Tätigkeit für den

Online-Einheiten ab 15. März 2021

Ab dem 15. März findet die Einheit „Kids-Zumba“ im Freien statt. Für genauere Informationen bitten wir unsere Trainerin Elisabeth Schmuderer zu kontaktieren. Für die Einheiten „Corework & Floorwork“ und „Eltern-Kind-Turnen“ bitten wir um Anmeldung bis 13 Uhr am Tag der Teilnahme an edv@sportunion-perchtoldsdorf.at.

Fit im Lockdown

Auch in den Semesterferien finden unsere 3 Online-Angebote statt: Kids Zumba mit Elisabeth (Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr) Corework & Floorwork mit Viki (Mittwoch 17:30 – 18:30 Uhr) Eltern-Kind-Turnen mit Viki (Donnerstag 17:00 – 18:00 Uhr)   Ein Mitmachen ist jederzeit möglich! Wer die Zugangsdaten braucht, bitte (wenn möglich einen Tag vorher) eine Email an