U10 verteidigt Landesmeistertitel

Alle 3 Pdorfer Teams in den Top 5 – „Zweier“ holt Bronze

Die laufende Landesmeisterschaft in der U10 wurde am 9. März mit der Finalrunde abgeschlossen. Die Sportunion war im Rekordteilnehmerfeld von 12 Teams mit 3 Mannschaften vertreten.

In der Schlussrunde kam es zum Showdown um den Titel zwischen dem Titelverteidiger aus Perchtoldsdorf und dem Herausforderer Laa. Mit dem Heimpublikum im Rücken konnten Laa das Team Perchtoldsdorf 1 fordern. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit spannenden Szenen auf beiden Seiten. In beiden Sätzen konnte sich letztlich aber auch dank dem Plus an Routine (einige Spieler kommen ja auch schon in der U12 zum Einsatz) verdient zum 2:0 Sieg durchsetzen. Mit weiteren klaren Siegen gegen Böheimkirchen 1 und 2 wurde ungeschlagen und ohne Satzverlust der Landesmeistertitel verteidigt.

Hinter dem überlegenen Führungsduo konnte sich erfreulicherweise Perchtoldsdorf 2 einreihen. Zunächst lt. Tabelle noch punktegleich mit Drösing 1 auf Rang 4 geführt, wurde Pdorf 2 auf den 3. Platz und damit zur Bronzemedaille vorgereiht, da bei Drösing ein zu alter Spieler eingesetzt worden war.

Äußerst erfreulich war auch das Abschneiden von Perchtoldsdorf 3, letztlich musste man sich punktegleich mit Perchtoldsdorf 2 mit dem 5. Endrang begnügen. Ohne Ausfall einer wichtigen Spielerin in den letzten beiden Meisterschaftsrunden wäre diesesmal die Bronzemedaille möglich gewesen.

Generell kann man mit dem Abschneiden der jüngsten Perchtoldsdorfer mehr als zufrieden sein, Gold und Bronze geholt, insgesamt 27 Siege in 33 Spielen- was will man mehr?

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten