Faustballer holen U14 Landesmeistertitel

U14 P’dorf 1 fixiert den Titel in der letzten Runde – U14 P’dorf 2 holt Platz 4

Am 03. Oktober 2020 fand bei mildem und sehr stürmischem Wetter die letzte Runde der U14 Landesmeisterschaft statt. U14 P’dorf 1 lag vor dieser Runde mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz 2 – U14 P’dorf 2 wiederum hatte bisher einen Sieg erreicht und rangierte auf Platz 5.

Das zweite Team der Sportunion Perchtoldsdorf – einige von den Spielern sind auch im U12 Team im Einsatz – demonstrierte mit einem klaren 2:0 gegen Frohnleiten 2 den Willen zur Rangverbesserung. Gegen Tabellenführer Böheimkirchen spielte U14 P’dorf 2 groß auf und nahm dem Favoriten den ersten Satz mit 11:9 ab. Auch die Folgesätze entwickelten sich zu einem offenen Schlagabtausch. Erst fehlte zu Satzende das nötige Spielglück, sodass man knapp mit 1:2 unterlag. Gegen Drösing fand man aber wieder die richtigen Lösungen und konnte sich letztlich klar mit 11:8 und 11:6 durchsetzen.

U14 P’dorf 1 hatte sich in der ersten Runde knapp mit 1:2 gegen Böheimkirchen geschlagen geben müssen, und war somit auf Schützenhilfe der anderen Teams angewiesen. Gegen Frohnleiten 2 agierte man konzentriert und blieb mit 2:0 erfolgreich. Da Böheimkirchen gegen Frohnleiten 1 im Parallelspiel verlor und zudem gegen U14 P’dorf 2 einen Satz abgab, hatte man den Titelgewinn wieder selbst in der Hand. Einem souveränen 1. Satz folgte ein sehr knapper 2. Satz – zum 2:0 gegen Drösing. Auch im letzten Spiel gegen Kottingbrunn folgte einem sehr klaren 1. Satz ein sehr spannender 2. Satz mit dem glücklicheren Ende (2:0) für Perchtoldsdorf.

Mit dem klar besseren Satzverhältnis setzte man sich schließlich noch an die Tabellenspitze und konnte erstmals den NÖ Landesmeistertitel am Feld U14 nach Perchtoldsdorf holen.

Nach abgeschlossener Meisterschaft steht jetzt die Vorbereitung auf die Hallensaison an. Auf Grund von COVID-19 ist der Trainingsbetrieb nur eingeschränkt möglich. Wie und in welcher Form eine Hallenmeisterschaft überhaupt möglich ist, wird derzeit vom Faustballverband geklärt.

Das könnte dich auch interessieren...

Rückblick Generalversammlung 2022

Am 06. Mai 2022 fand die Generalversammlung der SPORTUNION Perchtoldsdorf beim Heurigen Josef und Marlene Wölflinger statt. Unter den Ehrengästen befanden sich die Perchtoldsdorfer Bürgermeisterin Andrea Kö, die Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Johanna Mayerhofer, die SPORTUNION Bezirksgruppenobfrau Mödling Henriette Anderle, der ÖFT Präsident Prof. Friedrich Manseder, der ehemalige SPORTUNION Perchtoldsdorf Präsidenten Dr. Kratochvil Günter und das SPORTUNION

7x Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich

Unsere Funktionäre wurden für ihre langjährigen Tätigkeit für die Sportunion Perchtoldsdorf vom Land Niederösterreich geehrt. Überreicht wurden die Sportehrenzeichen durch Sportlandesrat Jochen  Danninger und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö. 2 x Gold für unsere Schriftführerin Stv. & Seniorenreferentin Susanna Tupy und unseren Sektionsleiter Tischtennis (a.D.) Wolfhart Hoffmann 3 x Silber für unsere Trainerin Christa Hahn, unseren

Bronze bei Österreichischen Faustball Meisterschaft U14 in Perchtoldsdorf

Am 19. März und 20. März 2022 fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft der U14 männlich in Perchtoldsdorf statt. Leider musste noch kurzfristig der Spielplan adaptiert werden, da Laa/Thaya Covid-bedingt am Freitag absagen musste. Der Auftaktgegner lautete nun Freistadt (OÖ) – dem Topfavoriten auf den Titel. In einem sehr ausgeglichenen Spiel passierten gegen den schlagbaren Favoriten