Medaillensatz komplett: Silber bei Faustball U10 Landesmeisterschaft

Abschlussrunde für Perchtoldsdorf durch Corona sehr stark eingeschränkt

Am 10. Oktober 2020 fand bei schönem Herbstwetter die letzte Runde der U10 Landesmeisterschaft in Böheimkirchen statt. U10 P’dorf 1 lag vor dieser Rund mit fünf Siegen und einer Niederlage gegen Laa am 2. Platz, U10 P’dorf 2 lag auf Platz 8 und U10 P’dorf 3 auf Platz 6 unter 10 Teams.

Für U10 P’dorf 2 und U10 P’dorf 3 stand leider schon vor dem Spieltag fest, dass man nicht mehr um eine Rangverbesserung kämpfen konnte. Aufgrund der COVID-19 Kontaktpersonenregelung einer Schule fielen zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus. Konsequenz war, dass für diese Teams schlichtweg zu wenige Spielerinnen und Spieler zur Verfügung standen.

Auch U10 P’dorf 1 war nicht komplett und trat mit nur zwei Spielern an, obwohl bei der U10 drei Spieler die Regel sind. Ziel war es, Platz 2 zu verteidigen und somit zumindest die Silberne zu holen. Gegen Drösing 2 konnte nach einer kurzen Anlaufphase ein klares 2:0 geholt werden. Gegen Wolkersdorf/Neudsiedl 1 kam es zum direkten Duell um Platz 2. Zwischenzeitlich hatte sich das Perchtoldsdorfer Duo gut eingespielt und konnte mit solidem Spiel die nötigen Punkte zum 2:0 holen.

Mit der U10 Silbermedaille konnten die Jüngsten den Medaillensatz der Meisterschaft 2020 für die Perchtoldsdorfer Nachwuchsfaustballer vervollständigen. U10 P’dorf 2 und U10 P’dorf 3 rutschten leider noch ans Tabellenende – die drei Spiele wo man nicht angetreten war, wurden jeweils zu Gunsten der Gegner gewertet – andernfalls wäre sicherlich eine Platzierung im Tabellenmittelfeld, wie man sie noch nach Runde 2 mit den Plätzen 6 und 8 innehatte, realistisch gewesen.

Gold in der U14, Gold und Bronze in der U12 und zum Abschluss Silber bei der U10 brachten jedoch insgesamt ein sehr starkes Gesamtergebnis für die Perchtoldsdorfer Faustballer.

Mit der kommenden Hallensaison werden die Karten im Nachwuchs wieder neu gemischt, da die jeweils Ältesten in die höheren Altersklassen wechseln werden und es sich somit neue Mannschaftszusammensetzungen ergeben.

Das könnte dich auch interessieren...

Nachruf Josef Bruckner

Wir müssen leider mitteilen, dass unser langjähriges Mitglied Josef Bruckner am 6. Dezember 2020 im 85. Lebensjahr von uns gegangen ist. Bei der Sportunion Perchtoldsdorf war er jahrelang als Kulturreferent tätig, ein zuverlässiger Mitgestalter der Unionbälle und motivierter Kampfrichter bei unseren Leichtathletik-Dreikämpfen. Auch sonst konnte man sich stets auf seine Hilfe verlassen. Nicht umsonst wurde

Update zum Turnbetrieb

Ab dem 3. November 2020 bis voraussichtlich Ende November 2020 finden aufgrund der neuen Verordnung keine Sporteinheiten statt! Sobald der Übungsbetrieb wieder aufgenommen wird, informieren wir via Email, Homepage, Facebook sowie in den Schaukästen. Weiters müssen wir aufgrund der aktuellen Situation folgende Veranstaltungen absagen: Krampuswanderung (5. Dezember 2020) 75-Jahr-Feier (21. November 2020)   Um alle

Sprinttriathlon ÖM in Wallsee 2020

Unser Triathlet Dr. Thomas Huber hat bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Sprinttriathlon in Wallsee am 25. Juli 2020 den Staatsmeistertitel in der Altersklasse M 60 -64 für uns geholt. Umso bemerkenswerter, da er vor zwei Jahren einen schweren Radunfall hatte und dadurch eine zweijährige Wettkampfpause einlegen musste. Wir gratulieren herzlich!